Industrie- und Baulokomotiven

Industrie- und Baulokomotiven

Dampflokomotiven mit unterschiedlichen Spurweiten und Leistungen für nichtöffentliche Bahnen und Unternehmen.


Henschel-Industrie- und Baulokomotive Typ "Fabian"

Henschel-Baulokomotive mit einer Leistung von etwa 50 PS für eine Spurweite von 600 mm. Der geringe Achstand erlaubt enge Gleisbögen.

Fabia - Zweiachsige Nassdampf-Baulok

Zweiachsige Baulokomotive mit etwa 50 PS und 600 bis 900 mm Spurweite für Steinkohlenfeuerung.

Helfmann - Zweiachsige Baulok

Zweiachsige Tenderlokomotive für 900 mm Spurweite mit etwa 160 PS.
Hier findest du Fotos, Datenblatt und Bauzeichnungen.

Riesa - Zweiachsige Baulok

Zweiachsige Nassdampf-Tenderlokomotive für 600 mm Spurweite mit etwa 70 PS. Auch bei den Heeresfeldbahnen gelaufen.
Hier findest du viele Bauzeichnungen.

Bismarck - Dreiachsige Industrielok

Dreiachsige Nassdampf-Tenderlok mit den Rädern und den Achsabständen der preußischen T3. Verschiedene Varianten der Steuerung und Ausrüstung.

Brauns - Zweiachsige Industrielok

Zweiachsige Baulokomotive für 900 mm Spurweite und andere für Tiefbauunternehmen zwischen 1886 und 1942 geliefert