Preußische Bauart Blatt 8 (1878)

Erste "genormte" Konstruktion für den zweiachsigen bedeckten Güterwagen mit und ohne Bremse. Untergestell gleich mit dem offenen Güterwagen. Verlängertes Untergestell für Wagen mit Bremse.
Diese Konstruktion wurde weiterentwickelt:
Musterblatt II.b.1 von 1898, Änderungen an der Bremse, verschließbare Lüftungsöffnungen in den Wagenwänden
Musterblatt II.b.3 von 1898, verlängertes Untergestell, geändertes Bremserhaus
Musterblatt II.c.2 von 1898, doppelflügelige Stirnwandtüren, verdoppelte und vergrößerte Lüftungsöffnungen
Musterblatt II.d.8 von 1906, Laufwerk mit Achshalte und Lenkachsen.


Modellbauzeichnungen

Blatt 8 Ansichten und Schnitte
Blatt 9 Schiebetür und Tütverschluss
Blatt 11 Achsbuchse für Wagen
Blatt 12 Signallaternenstützen für Wagen
Blatt 25 Abmesuungen für Schrauben und Bolzen
Blatt 26 Sicherheitskupplung
Blatt 27 Profileisen und Puffer