Zeichnungsoriginale

Eine bemerkenswerte Konstruktion wurde dieser Lokfabrik mit der Heißdampf-Schnellzuglok Gattung S 6 durch Robert Garbe übertragen, der ja selbst in dieser schlesischen Gegend aufgewachsen ist und gewirkt hat. Nach den Lieferbedingungen für Lokomotiven und Tender der Preußischen Staatseisenbahnen wurde der dort erstellte Zeichnungssatz allen anderen an der Lieferung beteiligten Lokfabriken verfügbar gemacht. Die Gattung S6 wurde auch von Henschel & Sohn Kassel und der Maschinenbauanstalt Humboldt in Köln-Kalk in großer Zahl geliefert.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 11092

Ansichten und Schnitte auf zwei Blatt Henschel-Werkzeichnungen im Maßstab 1:10
Detailzeichnungen (Musterblätter) hier unter Zubehör

20,23 *
Artikel-Nr.: LHW-810

LHW Breslau Werkzeichnung für Fabriknummer 810 mit Gleichstromzylinder, Rauchröhrenüberhitzer und vergrößertem Drehgestellachsstand

11,90 *
Artikel-Nr.: LHW-375

LHW Breslau Werkzeichnung für Fabriknummern 375-386 mit Rauchkammerüberhitzer, Lieferung 1906

11,90 *
*
Bruttopreis, inkl. gesetzliche MWST