Reichsbahn Einheitsdampflok

Reichsbahn Einheitsdampflok

Reichsbahn Einheitsdampflok

Baureihe 01 - 19  Schnellzuglokomotiven mit Schlepptender
Baureihe 20 - 39  Personenzuglokomotiven mit Schlepptender
Baureihe 41 - 59  Güterzuglokomotiven mit Schlepptender
Baureihe 60 - 98  Tenderlokomotiven
Baureihe 99 -       Schmalspur-Tenderlokomotiven

Die Länderbauarten wurden am Ende der jeweiligen Baureihen eingeordnet. Die neuesten Länderbahnloks erhielten die höchsten Nummern, z.B. die württembergische Güterzuglok  der Gattung K trug die Baureihennummer 59.0. Die älteste Länderbahn-Güterzuglok, eine sächsische III b, war als Baureihe 52.70 eingeordnet und konnte nach deren Ausmusterung mit der Reichsbahn 52 neu besetzt werden.


Baugruppen für alle Gattungen

28 Baugruppen kennzeichnen den Aufbau der Dampflokomotiven. In dieser Kategorie sind Zeichnungen auf diese Weise geordnet und zusammengefasst.

Reichsbahn Schnellzuglokomotiven

der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (D.R.G.), auch die Gattungen der Länderbahnen mit Ihrer DR-Nummer. Nicht im Archiv DB und DR-Lok.
 

Personenzuglokomotiven

D.R.G. Personenzuglok BR 23 und BR 24. Die Länderbahn-Personenzuglokomotiven mit Schlepptender tragen die Gattungsnummern 31 bis 39.

Güterzuglokomotiven

Die Länderbahn-Güterzuglokomotiven mit Schlepptender tragen die Gattungsnummern 52 bis 59.

Tenderlokomotiven

DieTenderlokomotiven sind nach den Reichsbahn-Gattungsnummern sortiert. Frühere Bauarten, ohne Rechsbahnnummer am Ende