Reichsbahn Einheitsdampflok

Die von der Deutschen Reichsbahn übernommenen Länderbauarten wurden am Ende der jeweiligen Baureihen eingeordnet. Die neuesten Länderbahnloks erhielten die höchsten Nummern, z.B. die württembergische Güterzuglok  der Gattung K trug die Baureihennummer 59.0. Die älteste Länderbahn-Güterzuglok, eine sächsische III b, war als Baureihe 52.70 eingeordnet und konnte nach deren frühen Ausmusterung mit der Reichsbahn 52 neu besetzt werden.
Ein Klick öffnet die angezeigte Lokomotivgattung!