DR-Baureihe 03.10

Ab 1939 wurden diese verkleideten dreizylindrigen Schnellzuglokomotiven in 60 Exemplaren für Strecken mit leichterem Oberbau konstruiert. Modellbauzeichnngen sind in der Beschreibung von 1941 Nr. 930 37 der Deutschen Reichsbahn enthalten.
 


Modellbauzeichnungen

Ansichten
dort auch weitere Modellbauzeichnungen bei Zubehör

Zeichnungsoriginale

Gesamtanordnung Kessel Ausrüstung zum Kessel Armaturen zum Kessel
Rauchkammer Überhitzer Aschkasten Rahmen
Pufferträger- Kuppelkasten Zug- und Stoßvorrichtung Federn Achsausgleich Radsätze
Drehgestelle- Lenkgestelle Laufblech Füherhaus

 

Sandkästen und andere Kästen Bekleidungen Zylinder Triebwerk
Seteuerung Bremse Züge und Halter Anstrich und Malerei
Kesselspeise-einrichtungen Sonstige Einrichtungen Halter und Unterlagen Zubehör und Werkzeuge