Diesellokomotiven

Lokomotiven mit Vergaser- oder Dieselmotoren haben anfangs nur mechanische Kraftübertragungen. Größere Leistungen werden nur mit Dieselmotoren erreicht, die dann auch die elektrischen und hydraulischen Kraftübertragungen nutzen. Am Ende dieser Entwicklung steht dann die Drehstrom-Asynchron-Antriebstechnik in allen Leistungsklassen. Für die Motorkleinlok (Rangierlokomotiven) eine eigene Kategorie.


Bundesbahn

Baureihe V 160
Baureihe V 200
Baureihe V 320
Baureihe DE 2000

Baureihe DE 2500
Baureihe V 51
Baureihe V 52

DDR-Reichsbahn

Baureihe V 15
Baureihe V 22
Baureihe V 23
Schmalspur V 36K
Baureihe V 60
Baureihe V 75
Baureihe V 100
Baureihe V 180
Baureihe V 200
Baureihe V 300
Baureihe 119