Brigadelokomotiven

Brigadelokomotiven

Brigadelokomotiven

Von Henschel & Sohn Kassel konstruierte und ab 1903 gebaute D-gekuppelte Heeresfeldbahn-Lokomotive, die auch mit einem vierachsigen Wassertender gekuppelt wurde. Geliefert von vielen deutschen Lokomotivfabriken, entstanden auch Varianten. Auch eine Heissdampf-Heeresfeldbahnlokomotive wurde erprobt. Erhalten sind weltweit ungefähr 40 Lokomotiven.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 11127

Werkzeichnung Linke-Hofmann-Werke Breslau für Feldbahnlokomotive mit 600 mm Spurweite, Fabriknummern 1709 - 1742

11,90 *
Artikel-Nr.: 11128

Werkzeichnung von Henschel & Sohn für den vierachsigen Tender für 5 m³ Wasser für Zwillings- und Brigadelok

11,90 *
Artikel-Nr.: 11129

Entwurfszeichnung Henschel & Sohn für eine Heißdampf-Feldbahnlokomotive mit 600 mm Spurweite
 

11,90 *
Artikel-Nr.: 11130

Werkzeichnung Henschel & Sohn für Feldbahnlokomotive mit 600 mm Spurweite, Fabriknummern 12553-12583

11,90 *
Artikel-Nr.: 11131

D-Feldbahn-Tenderlokomotive Fabriknummern 1429, geliefert 1916

5,95 *
*
Bruttopreis