Zweiachsige B-gekuppelte Lok

Schmalspurige Nassdampflokomotiven mit geringer Leistung wurden bei Henschel & Sohn als Baukastenkonstruktionen als sogenannte "Vorratslok" gefertigt. Der Besteller hatte die Möglichkeit aus vielen Prospektblättern eine Lokomotive nach seinen Wünschen zu konfigurieren. Ersatzteile konnten aus einem Katalog nachbestellt werden. Auf fast 250 Seiten wurden die Baugruppen und Bauteile abgebildet und in einer dreisprachigen Liste Bestellnummer, Codewörter und Ersatzteilname ausgewiesen. Im Katalog 1941 sind auch die Ersatzteile zu HANOMAG- und Linke-Hofmann-Loks aufgeführt.


Fabia

Fabian_-_klein
Zweiachsige Baulokomotive mit etwa 50 PS und 600 bis 900 mm Spurweite für Steinkohlenfeuerung.

Helfmann

Zweiachsige Tenderlokomotive für 900 mm Spurweite mit etwa 160 PS.
Hier findest du Fotos, Datenblatt und Bauzeichnungen.