DR-Baureihe 01.10

Die schwere dreizylindrige Schnellzuglokomotiven der Baureihe 01 .10 wurde nur von der Berliner Maschinenbau AG vorm. L. Schwartzkopff in 55 Exemplaren gebaut. Alle Maschinen gelangten 1944 nach Westdeutschland. Die Bundesbahn entfernte die Stromlinienverkleidungen, ersetzte die Kessel und baute auch teilweise auf Ölhauptfeuerung um.
Neben den Zeichnungen zur Vorserie aus der Reichsbahn-Beschreibung DV 930 01 von 1926 sind hier auch originale Fertigungs- und Werkstattzeichnungen gelistet.


Geschichte und Quellen

DV 930 33 Textteil
DV 930 33 Zeichnungen

Vollständige Zeichnungsliste

Modellbauzeichnungen

Grundbausatz mit 13 Blättern

Ansichten und Schnitte
Kessel
Aschkasten
Rahmen
Räder
Laufblech
Führerhaus
Sandstreuer
Zylinder
Steuerung
Bremse

Zeichnungsoriginale

Gesamtanordnung Kessel Ausrüstung zum Kessel Armaturen zum Kessel
Rauchkammer Überhitzer Aschkasten Rahmen
Pufferträger Zug- und Stoßvorrichtung Federn Achsausgleich Treibradsatz
Kuppelkasten Kuppelradsatz
Laufradsatz
Drehgestell Laufblech Führerhaus

Wasser- und Kohlenkasten

Schleppachse
Sandkästen und andere Kästen Bekleidungen Zylinder Triebwerk
Steuerung Bremse Züge und Halter Anstrich und Malerei
Kesselspeise-einrichtungen Sonstige Einrichtungen Halter und Unterlagen Zubehör und Werkzeuge

 

Film und Foto

Hier noch keine Inhalte