Bahnen mit 600 mm Spurweite

Bahnen mit 600 mm Spurweite

Die Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahnen AG betrieb auf etwa 250 km eine umfangreiches Netz mit einem öffentlichen Personenverkehr. Die Dampflokomotiven lieferte die Firma Arnold Jung zwischen 1906 und 1913. Eine dieser Lokomotiven ist bis heute erhalten. Leider habe ich für diese Lokomotiven noch keine Dokumente.