Sonderwagen

Hierunter fallen Personenwagen deren Konstruktion in technischer Hinsicht oder in der Ausstattung für einen besonderen Gebrauch angepasst ist. Salonwagen und Sonder-Reisezugwagen gehören zu ihnen, wie auch die Gefangenentransportwagen. Im Nummernschema der Deutschen Reichsbahn von 1930 sind hier auch die Lokalbahnwagen eingeordnet.


Gefangenentransportwagen

Gefangenentransportwagen (Zellenwagen) der Länderbahnen und der Reichsbahn aus allen Epochen

Salonwagen

Sonderwagen, die für Regierungen, Regionalverwaltungen, Behörden, Organisationen und auch militärische Einrichtungen im Einsatz waren.

Sonder-Reisezugwagen

Sonderwagen, mit speziellen Ausstattungen für Reisende zumeist für die Beförderung in speziellen Zügen entwickelt.